ÜBER UNS

AKUSTIK POP PUNK AUS BREMEN

Songs aus purer Lebensfreude: Mitreißend, melodisch, ehrlich. Nur mit dem Fuß zu wippen, ist hier nicht! Deine Mission: Den Tanzboden richtig zum Wackeln zu bringen. Und was Du dazu brauchst? Richtig! Einen Tanzboden. Und die Musik der Bremer Akustik Pop Punk Band VON GRAMBUSCH.

VON GRAMBUSCH – das sind Jendrik (Gitarre, Gesang und Texte), Patrick (Gitarre & Gesang), Miron (Bass & Gesang) und Yannick (Schlagzeug). Erst 2019 gegründet, kann die Akustik Pop Punk Band bereits jetzt auf eine erfolgreiche Bandgeschichte zurückblicken.

Das erste Album „2 Idiome – 1 Gedanke“ wurde von Jendrik im Alleingang geschrieben. Intelligente Wortspiele, pointierter Humor und bissige Ironie: Das zeichnet den Stil des Songwriters aus. Seinen Texten hauchte der Wortakrobat zunächst nur mit Gesang und Gitarre Leben ein, schnell wurde aber klar, dass ihnen erst ein volles musikalisches Ensemble gerecht werden würde. Patrick (Gitarre & Gesang), Miron (Bass & Gesang) und Yannick (Schlagzeug) komplettierten die Band und VON GRAMBUSCH war geboren. Zu viert spielten die Jungs bereits auf zahlreichen Einzelshows und Festivals.

Nicht nur deren Musik, sondern auch die Jungs selbst laden zum Mitsingen ein, feiern das Leben, sind manchmal aber auch nachdenklich, meistens humorvoll und die Songs immer tanzbar. Schnelle Beats, variantenreiche musikalische Einfärbungen und stets pure gelebte Emotionen. Das ist der moderne, lebendige und vor allem mitreißende Akustik Pop Punk von VON GRAMBUSCH. Und der lässt einfach niemanden kalt: Bebende Tanzböden, dröhnende Boxen und nasse T-Shirts sind garantiert, wenn die Band die Bühne stürmt.

Die Freude am Leben, die Lust zu Tanzen und die Liebe zur Musik: Das ist VON GRAMBUSCH. Wer sich davon überzeugen will, hört unbedingt in die zwei Alben „2 Idiome – ein Gedanke“ und „Um Kopf und Kragen“ rein (und das nächste Festival kommt sicher auch bald).